< NEXT >
 
Waldgarten Rehfelde Ackerskizze
Waldgartenpilot Rehfelde, Luftbild: marcus fehse, aeronauten-berlin.de
  EXPERIMENTIERGÄRTEN
Permakulturelles Teilprojekt im Waldgartenpilot Rehfelde, Idee & Initiation Matthias Fritsch, in Zusammenarbeit mit Peter 'Ramos' Strzygowski, 2021
 

Der "Waldgartenpilot" in Rehfelde ist ein Gemeinschaftsprojekt, das darauf abzielt, eine 2,7ha große Fläche in der Umgebung von Berlin in einen sowohl ökologisch als auch ökonomisch erfolgreichen Ort der Nahrungsmittelproduktion umzuwandeln. Alle Schritte dahin sollen als Pilotprojekt für zukünftige Initiativen nachvollziehbar und nachmachbar gemacht werden. Das Waldgartenkonzept ist auf 120 Jaren angelegt und befindet sich seit 2021 in der Initiationsphase.
Die seit 2021 entstehende solidarischen Landwirtschaft "Rehfelder Waldgemüse" soll irgendwann einmal 90 Familien versorgen. Auf dem Weg dahin sind die Experimentiergärten ein Übergangsprojekt und gehören als Teilprojekt zum Forschungsbereich im Waldgartenpiloten. Sie sind eine offene Einladung an Menschen aus der Rehfelder Umgebung und Berlin, auf der Fläche zu experimentieren und die Entwicklung des Waldgartens gemeinsam voranzubringen
Nach permakulturellen Prinzipien geplant vereinen die Experimentiergärten gleich mehrere positive Aspekte in sich und geben der ansonsten brach liegenden Ackerhälfte einen Nutzen für verschiedene Zwecke gleichzeitig. Während die Solawi Rehfelder Waldgemüse über die kommenden JAhre langsam wächst, wird hier zum einen wird durch die Freigabe von kleinen Parzellen an viele kleine Akteure schon eine soziale Gemeinschaft aufgebaut, die ganz praktisch mit der Fläche verwurzelt ist. Durch die große Vielfalt der individuellen Ansätze zur Selbstversorgung und deren Dokumentation wird umfangreiches Wissen zu den lokalen Gegebenheiten gesammelt. Welche Gemüsesorten wachsen in welcher Pflanzenkombination und -gemeinschaft am besten? Alle Beteiligten lernen dabei von allen und auch Fehlschläge sind wertvolles Wissen, um letztlich die besten Ansätze zu entwickeln. Ausserdem wird auch durch den geringen jährlichen Umkostenbeitrag ein Teil der Infrastrukturmaßnahmen wie z.B. Brunnenbohrung und Wildschutzzaun refinanziert, so dass auch ein positiver ökonomischer Aspekt eintritt.


Impression aus der Anfangszeit, Foto Katrin Uecker
 
Ecopolis Furniture
     
 

Verwandte Arbeiten:

 

  mediterran garden
Der Mediterrane Garten

Vegetationstransformation
Green Kitchen
Grüne Küche

Garten-Pavillion
  Soil farmers
Boden-Bilder

Video über Boden-Organismen
the soil we lived off
Der Boden, von dem wir lebten

Video-Installation zum Thema Bodenerrosion
  Soil farmers
Honigbiene à la Carte

Dokumentar-Kurzfilm
Aesthetic Fermentation
Ästhetische Fermentation

Workshops
  ecopolis furniture
Ecopolis-Möbel

Kompostiermöbel für die Wohnung
Aesthetic Fermentation
Meine 13 Gebote

nachhaltige Alltagsroutinen
  Skyline Berlin
Utopia Berlin

Kiez- und Fahrradtouren in Berlin
Ecopolis
Ecopolis

Konzept für die Stadt der Zukunft
 

Datenstreik
Datenstreik

Wöchentliche Routine

Aesthetic Fermentation
MushRoom

lebendige Installation

  Dörrer
Solar-Dörrer

DIY & Niedrig-Energie Gerät zum Haltbarmachen von Nahrungsmitteln
composter
Wohnzimmer-Humifizierer

DIY&LowCost--Komposiertsystem für die Wohnung